Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Marvel's Phase 4 des MCU: Kampfkünstler Shang-Chi wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert und muss sich gegen seinen Vater, den Mandarin, behaupten.

Filmart: Action
Darsteller: Simu Liu, Tony Leung Chiu-Wai, Awkwafina, ...
Regie: Destin Daniel Cretton
Filmlänge 132 Minuten
Freigegeben ab: 12 Jahren
(nach JuSchG ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils)

Inhalt

Shang-Chi (Simu Liu) wächst als Sohn eines chinesischen Geschäftsmannes und einer amerikanischen Mutter in einem abgelegenen Anwesen in China auf. Abgeschnitten von der Außenwelt, kann der Junge nicht behaupten, dass seine Kindheit nach normalen Regeln verlief. Von seinem Vater Wenwu (Tony Leung) erhält Shang-Chi jahrelang intensives Kampfsporttraining, bei dem er erstaunliche Martial-Arts-Fähigkeiten entwickelt. Erst Jahre später erfährt er den Grund, warum er der harten Ausbildung folgen musste: Im Glauben, einer guten Sache zu dienen, hat sein Vater ihn auf eine Mission vorbereitet, die alles andere als rechtschaffen ist. Shang-Chi sagt sich von seinem Vater los und beginnt ein neues Leben. Doch schon bald holt ihn seine Vergangenheit wieder ein und er muss gemeinsam mit seiner guten Freundin Katy (Awkwafina) versuchen, die kriminellen Machenschaften des Vaters zu stoppen...